Direkt zum Inhalt

Publikationen

Im Folgenden finden Sie die bisherigen Veröffentlichungen unserer Forschungsgruppe.

2022

Hansen, J., Klusmann, U., & Hanewinkel, R. (2022). Emotionale Erschöpfung und Berufszufriedenheit von Lehrpersonal während der COVID-19-Pandemie. Bundesgesundheitsblatt-Gesundheitsforschung-Gesundheitsschutz, 1-8. https://doi.org/10.1007/s00103-022-03554-7

Roloff, J., Kirstges, J., Grund, S., & Klusmann, U. (2022). How strongly Is personality associated with burnout among teachers? A meta-analysis. Educational Psychology Review. 1-38. https://doi.org/10.1007/s10648-022-09672-7

Aldrup, K., Carstensen, B., & Klusmann, U. (2022). Is empathy the key to effective teaching? A systematic review of its association with teacher-student interactions and student outcomes. Educational Psychology Review, 1-40. Advance online publication. https://doi.org/10.1007/s10648-021-09649-y

Holstein, A., Prilop, C. N., Kleinknecht, M. & Weber, K. E. (2022). Innovative approaches for teacher professional development: Examples of blended, video- and coaching-based professional development programs in Germany (S. 83 – 93). In John Chi-Kin Lee and Timo Ehmke (Ed.). Quality in teacher education and professional development: Issues and prospects in Chinese and German systems. Routledge publishing.

2021

Carstensen, B., & Klusmann, U. (2021). Assertiveness and adaptation. Findings of two large-scale assessments about prospective teachers’ social competence development and its significance for occupational well-being. British Journal of Educational Psychology, 91(1), 500-526. https://doi.org/10.1111/bjep.12377

Carstensen, B., Lindner, C., & Klusmann, U. (2021). Wahrgenommene Wertschätzung im Lehramtsstudium: Fachunterschiede und Effekte auf Wohlbefinden und Abbruchsintention. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie. https://doi.org/10.1024/1010-0652/a000337

Greve, S., Weber, K. E., Brandes, B. & Maier, J. (2021). What do they reflect on? – A mixed-methods analysis of physical education pre-service teachers’ written reflections after a long-term internship. Journal of Teaching in Physical Education, online publication, https://doi.org/10.1123/jtpe.2021-0103

Holstein, A., Weber, K. E., Prilop, C. N. & Kleinknecht, M. (2021). The Promise and Pitfalls of a Blended, Video- and Coaching-based Professional Development Program in Germany. In E. Langran & L. Archambault (Eds.), Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference (pp. 953-958). Online, United States: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE). https://www.learntechlib.org/primary/p/219240/.

Klusmann, U., Aldrup, K., Roloff, J., Lüdtke, O. & Hamre B. K (2021). Does Instructional Quality Mediate the Link Between Teachers’ Emotional Exhaustion and Student Outcomes? A Large-Scale Study Using Teacher and Student Reports. Journal of Educational Psychology. https://doi.org/10.1037/edu0000703

Klusmann, U., Aldrup, K., Schmidt, J., & Lüdtke, O. (2021). Is emotional exhaustion only the result of work experiences? A diary study on daily hassles and uplifts in different life domains. Anxiety, Stress, & Coping, 34, 173-190. https://doi.org/10.1080/10615806.2020.1845430

Prilop, C. N., Weber, K. E., Prins, F. & Kleinknecht, M. (2021). Connecting feedback to self-efficacy: Receiving and providing peer feedback in teacher education. Studies in Educational Evaluation, 70, 101062. https://doi.org/10.1016/j.stueduc.2021.101062

Prilop, C. N., Weber, K. E. & Kleinknecht, M. (2021). The role of expert feedback in the development of pre-service teachers’ professional vision of classroom management in an online blended learning environment. Teaching and Teacher Education, 99(4). https://doi.org/10.1016/j.tate.2020.103276

Trauernicht, M., Oppermann, E., Klusmann, U. & Anders, Y. (2021). Burnout undermines empathizing: Do induced burnout symptoms impair cognitive and affective empathy? Cognition and Emotion, 35(1).185-192. https://doi.org/10.1080/02699931.2020.1806041

Weber, K. E. & Czerwenka, K. (2021). Anschlussfähigkeit und Kooperation der ersten und zweiten Phase der Lehrkräftebildung. In Julia Peitz und Marius Harring (Hrsg.). Das Referendariat. Ein systematischer Blick auf den schulpraktischen Vorbereitungsdienst [S. 255 – 264]. Münster: Waxmann.

2020

Aldrup, K. & Klusmann, U. (2020). Soziale Eingebundenheit mit Schülerinnen und Schülern. Welche Rolle spielt sie für das berufliche Wohlbefinden von Lehrkräften. In G. Hagenauer & D. Raufelder (Hrsg.), Soziale Eingebundenheit. Sozialbeziehungen im Fokus von Schule und Lehrerbildung (S.271-286). Münster: Waxmann.

Aldrup, K., Carstensen, B., Köller, M. M., & Klusmann, U. (2020). Measuring teachers’ social-emotional competence: Development and validation of a situational judgment test. Frontiers in Psychology, 11, [892]. https://doi.org/10.3389/fpsyg.2020.00892

Aldrup, K., Klusmann, U., & Lüdtke, O. (2020). Reciprocal associations between students’ mathematics anxiety and achievement: Can teacher sensitivity make a difference? Journal of Educational Psychology, 112(4), 735-750. https://doi.org/10.1037/edu0000398

Fauth, B., Wagner, W., Bertram, C., Göllner, R., Roloff, J., Lüdtke, O., Polikoff, M., Klusmann, U., & Trautwein, U. (2020). Don’t blame the teacher? The need to account for classroom characteristics in evaluations of teaching quality. Journal of Educational Psychology, 112(6), 1284–1302. https://doi.org/10.1037/edu0000416

Greve, S., Schiemann, S., Süßenbach, J., & Weber, K. E. (2020). RoBaTaS – Rollstuhlbasketball vermitteln und Talente in der Schule spielend finden. Sport + Mobilität mit Rollstuhl, 12, 16-17.

Greve, S., Weber, K. E., Brandes, B. & Maier, J. (2020). Development of pre-service teachers’ teaching performance in physical education during a long-term internship – Analysis of classroom videos using the CLASS K-3. German Journal of Exercise and Sport Research, 1-11. https://doi.org/10.1007/s12662-020-00651-0

Hansen, J., Klusmann, U., & Hanewinkel, R. (2020). Stimmungsbild: Lehrergesundheit in der Corona-Pandemie: Befragung zur Lehrergesundheit 2020. Institut für Therapie-und Gesundheitsforschung (IFT-Nord). https://www.dak.de/dak/download/ergebnisbericht-2389012.pdf

Kleinknecht, M. & Weber, K. E. (2020). Zum ersten Mal eine Klasse führen? Kompetenzförderung durch Reflexions- und Feedback-Zirkel im ersten Schulpraktikum. In Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Referat Qualitätsförderung Schule [S. 114 – 122]. Berlin.

Ladewig, A., Keller, M., & Klusmann, U. (2020). Sense of belonging as an important factor in the pursuit of physics—does it also matter for female participants of the German Physics Olympiad? Frontiers in Psychology, 11, 548781. https://doi.org/10.3389/fpsyg.2020.548781

Lucksnat, C., Richter, E., Klusmann, U., Kunter, M., & Richter, D. (2020). Unterschiedliche Wege ins Lehramt – unterschiedliche Kompetenzen? Ein Vergleich von Quereinsteigern und traditionell ausgebildeten Lehramtsanwärtern im Vorbereitungsdienst. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 1-16. https://doi.org/10.1024/1010-0652/a000280

Prilop, C. N., Weber, K. E., & Kleinknecht, M. (2020). Effects of digital video-based feedback environments on pre-service teachers’ feedback competence. Computers in Human Behavior, 102, 120–131. https://doi.org/10.1016/j.chb.2019.08.011

Renger, S., Köller, M. M. & Klusmann, U. (2020). „Eignungsdiagnostische“ Verfahren für das Lehramtsstudium an deutschen Hochschulen - Überblick und Bewertung. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, IPL

Roloff, J., Klusmann, U., Lüdtke, O., & Trautwein, U. (2020). The predictive validity of teachers’ personality, cognitive and academic abilities at the end of high school on instructional quality in Germany: A longitudinal study. AERA Open, 6(1), 1-17. https://doi.org/10.1177/2332858419897884

Weber, K. E., Prilop, C. N., Viehoff, S., Gold, B. & Kleinknecht, M. (2020). Fördert eine videobasierte Intervention im Praktikum die professionelle Wahrnehmung von Klassenführung? - Eine quantitativ-inhaltsanalytische Messung von Subprozessen professioneller Wahrnehmung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 23, 343–365. https://doi.org/10.1007/s11618-020-00939-9

Weber, K. E. (2020). Die Entwicklung berufsbezogener Selbstkonzepte und Selbstwirksamkeitserwartungen von Lehramtsstudierenden. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 13(2), 218-239.

2019

Altmann, A., Weber, K. E., Prilop, C. N., Kleinknecht, M. & Nückles, M. (2019). Förderung von Kernkompetenzen in der Lehramtsausbildung durch videobasiertes Microteaching und Peerfeedback. In Ehmke, T., Kuhl, P., Pietsch, M. (Hrsg.). Lehrer. Bildung. Gestalten. Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung [S. 213 -223]. Weinheim, Basel: Beltz.

Baier, F., Decker, A-T., Voss, T., Kleickmann, T., Klusmann, U., & Kunter, M. (2019). What makes a good teacher? The relative importance of mathematics teachers' cognitive ability, personality, knowledge, beliefs, and motivation for instructional quality. British Journal of Educational Psychology, 89(4), 767-786. https://doi.org/10.1111/bjep.12256

Carstensen, B., Köller, M., & Klusmann, U. (2019). Förderung sozial-emotionaler Kompetenz von angehenden Lehrkräften: Konzeption und Evaluation eines Trainingsprogramms. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 51(1), 1-15. https://doi.org/10.1026/0049-8637/a000205

Carstensen, B., Köller, M., & Klusmann, U. (2019). Training zur Förderung der sozial-emotionalen Kompetenz von Lehramtsstudierenden. in G. Uhde, & B. Thies (Hrsg.), Kompetenzentwicklung im Lehramtsstudium durch professionelles Training (S. 53-68). Technische Universität Braunschweig. https://doi.org/10.24355/dbbs.084-201901231126-0

Klusmann, U., & Deventer, J. (2019). Diagnostik des beruflichen Wohlbefindens von Lehrkräften. in F. Zimmermann, J. Möller, & T. Riecke-Baulecke (Hrsg.), Basiswissen Lehrerbildung: Schulische Diagnostik und Leistungsbeurteilung [15] Klett Kallmeyer.

Prilop, C. N., Weber, K. E. & Kleinknecht, M. (2019). How digital reflection and feedback environments contribute to pre-service teachers’ beliefs during a teaching practicum. Studies in Educational Evaluation, 62, 158–170. https://doi.org/10.1016/j.stueduc.2019.06.005

Prilop, C. N., Weber, K. E. & Kleinknecht, M. (2019). Entwicklung eines videobasierten Instruments zur Messung kollegialer Feedbackkompetenz von Lehrkräften. In Ehmke, T., Kuhl, P., Pietsch, M. (Hrsg.). Lehrer. Bildung. Gestalten. Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung [S. 153 – 163]. Weinheim, Basel: Beltz.

Weber, K. E., Prilop, C. N. & Kleinknecht, M. (2019). Effects of an online- and video-based learning environment on pre-service teachers’ self-efficacy beliefs, attitudes towards inclusion and knowledge of inclusive education during practical school experiences. Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference. Association for the Advancement of Computing in Education, 1774-1780. https://www.learntechlib.org/primary/p/207936/

Weber, K. E. & Greiner, F. (2019). Development of pre-service teachers´ attitudes and self-efficacy beliefs towards inclusive education through first teaching experiences. Journal of Research in Special Educational Needs, 19, 73-84. https://doi.org/10.1111/1471-3802.12479

Weber, K. E., Prilop, C. N. & Kleinknecht, M. (2019). Effects of blended and video-based coaching approaches on preservice teachers' self-efficacy and perceived competence support. Learning, Culture and Social Interaction, 22, 103-118. https://doi.org/10.1016/j.lcsi.2019.100318

Weber, K. E., Prilop, C. N. & Kleinknecht, M. (2019). Effekte einer online- und videobasierten Feedback-Intervention im Praktikum auf die professionelle Wahrnehmung von Klassenführung und Selbstwirksamkeitserwartung von Lehramtsstudierenden (S. 123-136). In Nele McElvany, Wilfried Bos, Heinz Günter Holtappels & Annika Ohle-Peters (Hrsg.), Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln, Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung, Band 4. Münster: Waxmann.

Weber, K. E., Czerwenka, K. & Kleinknecht, M. (2019). Professionalität von Lehrkräften - Theoretische Konzepte und aktuelle empirische Befunde der Professionalisierungsforschung. Ulrich Steffens und Peter Posch (Hrsg.). Lehrerprofessionalität und Schulqualität. Grundlagen der Qualität von Schule 4 (S. 39-68). Münster: Waxmann.

2018

Aldrup, K., Klusmann, U., Lüdtke, O., Göllner, R., & Trautwein, U. (2018). Social support and classroom management are related to secondary students' general school adjustment: A multilevel structural equation model using student and teacher ratings. Journal of Educational Psychology, 110(8), 1066–1083. https://doi.org/10.1037/edu0000256

Aldrup, K., Klusmann, U., Lüdtke, O., Göllner, R., & Trautwein, U. (2018). Student misbehavior and teacher well-being: Testing the mediating role of the teacher-student relationship. Learning and Instruction, 58, 126-136. https://doi.org/10.1016/j.learninstruc.2018.05.006

Kleinknecht, M. & Weber, K. E. (2018). Unterricht theorie- und evidenzbasiert analysieren und gestalten. Das Leuphana-Konzept einer unterrichtsvideobasierten Lehrkräftebildung (S. 129 – 144). In M. Syring & S. Weiß (Hrsg.), Lehrer(in) sein - Lehrer(in) werden - die Profession professionalisieren. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt KG. Festschrift für Ewald Kiel.

Klusmann, U., & Waschke, N. (2018). Gesundheit und Wohlbefinden im Lehrerberuf. (1. Aufl.) Göttingen: Hogrefe.

Lindner, C., & Klusmann, U. (2018). Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Inhalte in der Lehramtsausbildung: Empirische Evidenz für die Notwendigkeit einer integrativen Vernetzung. in B. Brouër, A. Burda-Zoyke, J. Kilian, & I. Petersen (Hrsg.), Vernetzung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Ansätze, Methoden und erste Befunde aus dem LeaP-Projekt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (S. 293-304). Münster: Waxmann.

Weber, K. E., Prilop, C. N., Glimm, K. & Kleinknecht, M. (2018). Video-, Text- oder Live-Coaching? Konzeption und Erprobung neuer Formate der Praktikumsbegleitung. Herausforderung Lehrer_innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, 1(0), 90-119. https://doi.org/10.4119/hlz-2384

Weber, K. E., Gold, B., Prilop, C. N. & Kleinknecht, M. (2018). Promoting pre-service teachers’ professional vision of classroom management during practical school training: Effects of a structured online- and video-based self-reflection and feedback intervention. Teaching and Teacher Education, 76, 39-49. https://doi.org/10.1016/j.tate.2018.08.008

Weber, K. E. & Rüterbories, L. (2018). Film ab beim Sprungwurf. Sportpädagogik, 5, 32-37.

2017

Aldrup, K., Klusmann, U. & Lüdtke, O. (2017). Does basic need satisfaction mediate the link between stress exposure and well-being? A diary study among beginning teachers. Learning and Instruction, 50, 21-30.

Köller, M., Aldrup, A. & Klusmann, U. (2017). Lehrer/-in werden?! Die Effekte eines lehramtsspezifischen Selbsterkundungsverfahrens auf die Studienwahl von Schülerinnen und Schülern. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 49, 138-151.

Roloff Henoch, J., Klusmann, U., Lüdtke, O. & Trautwein, U.(2017). Können Persönlichkeitsmerkmale das Wohlbefinden von Lehrkräften in Studium und Beruf vorhersagen? Ergebnisse einer Längsschnittstudie. In J. Möller. J. Retelsdorf, F. Zimmermann, A. Südkamp & O. Köller (Hrsg.). Im Blickpunkt pädagogisch-psychologischer Forschung: Selbstbezogene Kognitionen, sprachliche Kompetenzen und Professionalisierung von Lehrkräften. Waxmann, S. 271-288

Schmidt, J., Klusmann, U., Lüdtke, O., Möller, J. & Kunter, M. (2017). What makes good and bad days for beginning teachers? A diary study on daily uplifts and hassles. Contemporary Educational Psychology, 48, 85-97.

Voss, T., Wagner, W., Klusmann, U., Trautwein, U. & Kunter, M. (2017) Changes in Beginning Teachers’ Classroom Management Knowledge and Emotional Exhaustion During the Induction Phase. Contemporary Educational Psychology, 51, 170-184.

Weber, K. E. & Freund, P. A. (2017). Selbstkonzept und Wohlbefinden im Kontext schulischer Inklusion - quantitative und qualitative Befunde. Empirische Pädagogik, 31(3), Trauntschnig, M. & Schwab, S. (Hrsg.). Diversität-Inklusion und Exklusion im Kontext Schule, 230-248.

Weber, K. E. & Freund, P. A. (2017). Erfassung des Selbstkonzepts von Kindern im Grundschulalter: Validierung eines deutschsprachigen Messinstruments. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie, 49(1), 38-49. https://doi.org/10.1026/0049-8637/a000165

Weber, K. E. & Freund, P. A. (2017). Erfassung des Selbstkonzepts von Jugendlichen mit Förderbedarf im Schwerpunkt Lernen: Entwicklung und Validierung eines deutschsprachigen Messinstruments. Diagnostica, 63(1), 15-28. https://doi.org/10.1026/0012-1924/a000165

2016

Aldrup, K., Köller, M. & Klusmann, U. (2016). Die Effekte der Interessendiagnostik mittels Self-Assessments auf die Studienwahl: Eine experimentelle Studie. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 60, 100-109.

Baudson, T. G., Weber, K. E. & Freund, P. A. (2016). More than only skin deep: Appearance self-concept predicts most of secondary school students’ self-esteem. Frontiers in Psychology, 7(1568). https://doi.org/10.3389/fpsyg.2016.01568

Klusmann, U., Richter, D. & Lüdtke, O. (2016). Teachers‘ emotional exhaustion is negatively related to students’ achievement: Evidence from a large-scale assessment study. Journal of Educational Psychology, 108, 1193-1203.

Roloff Henoch, J., Klusmann, U., Lüdtke, O. & Trautwein, U. (2016). Berufliche Selbstregulation im Hochschulstudium: Der Zusammenhang mit Persönlichkeit und subjektivem Wohlbefinden. Unterrichtswissenschaft, 44, 25-39.

Rothland, M. & Klusmann, U. (2016). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf. In M. Rothland (Hrsg.). Beruf Lehrer/Lehrerin. Ein Studienbuch. Waxmann.

Schmidt, J., Klusmann, U. & Kunter, M. (2016) Wird alles besser? Positive und negative berufliche Ereignisse von Referendarinnen bzw. Referendaren und Lehrkräften im Vergleich. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 63, 278-291.

Zimmermann, F. & Klusmann, U. (2016) Burnout und Stress beim Übergang in den Lehrerberuf. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 4, 241-243.

2015 und früher

2015

Roloff Henoch, J., Klusmann, U., Lüdtke, O. & Trautwein, U. (2015a). Who becomes a teacher? Challenging the "Negative Selection" hypothesis. Learning and Instruction, 36, 46-56.

Roloff Henoch, J., Klusmann, U., Lüdtke, O. & Trautwein, U. (2015b). Entwicklung beruflicher Selbstregulation: Ein Vergleich zwischen angehenden Lehrkräften und anderen Studierenden. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 29, 151-162.

2014

Klusmann, U. & Philipp, A. (2014).Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf: Zum Stand der empirischen Forschung. In E. Terhart, H. Bennewitz, & M. Rothland (Eds.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (2. Auflage). Münster: Waxmann.

Klusmann, U. & Richter, D. (2014). Beanspruchungserleben von Lehrkräften und Schülerleistung: Eine Analyse des IQB-Ländervergleichs in der Primarstufe. Zeitschrift für Pädagogik, 60, 202-224.

2013

Klusmann, U. (2013a). Occupational self-regulation. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Eds.), Cognitive activation in the mathematics classroom and professional competence of teachers – Results from the COACTIV project (pp. 291-310). New York, NY: Springer.

Klusmann, U. (2013b). Individual characteristics of prospective teachers. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Eds.), Cognitive activation in the mathematics classroom and professional competence of teachers – Results from the COACTIV project (pp. 311-320). New York, NY: Springer.

Köller, M., Klusmann, U., Retelsdorf, J. & Möller, J. (2013). Erwiderung: Self-Assessments sind Eignungsdiagnostik – Eine Replik auf Mayr et al. und Schaarschmidt. Unterrichtswissenschaft, 41, 84-89.

Kunter, M., Baumert, J., Blum, W., Klusmann, U., Krauss, S. & Neubrand, M. (Eds.). (2013). Cognitive activation in the mathematics classroom and professional competence of teachers – Results from the COACTIV project. New York, NY: Springer.

Kunter, M., Kleickmann, T., Klusmann, U. & Richter, D. (2013). The development of teachers‘ professional competence. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Eds.), Cognitive activation in the mathematics classroom and professional competence of teachers –Results from the COACTIV project (pp. 63-78). New York, NY: Springer.

Kunter, M., Klusmann, U., Baumert, J., Richter, D., Voss, T. & Hachfeld, A. (2013). Professional competence of teachers: Effects on instructional quality and student development. Journal of Educational Psychology, 105, 805-820.

Richter, D., Kunter, M., Lüdtke, O., Klusmann, U., Anders, Y. & Baumert, J. (2013). How different mentoring approaches affect beginning teachers' development in the first years of practice. Teaching and Teacher Education, 36, 166-177.

2012

Klusmann, U., Kunter, M., Voss, T. & Baumert J. (2012). Berufliche Beanspruchung von angehenden Lehrkräften: Die Effekte von Persönlichkeit, praktischer Erfahrung und professioneller Kompetenz. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 26, 275-290.

Köller, M., Klusmann, U., Retelsdorf, J. & Möller, J. (2012). Geeignet für den Lehrerberuf? Self-Assessments auf dem Prüfstand. Zeitschrift für Unterrichtswissenschaft, 40, 121-139.

Rothland, M. & Klusmann, U. (2012). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf. In S. Rahm & C. Nerowski (Hrsg.), Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet Schulpädagogik. Weinheim: Juventa. doi: 10.3262/EEO0912038.

Schwartz, K., Klusmann, U. & Möller, J. (2012). Will kooperieren gelernt sein? Ein Quasi-Experiment im Lehramtsstudium. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 26, 263-273.

Watt, H. M. G., Richardson, P. W., Klusmann, U., Kunter, M., Beyer, B., Trautwein, U. & Baumert, J. (2012). Motivations for choosing teaching as a career: An international comparison using the FIT-Choice scale. Teaching and Teacher Education, 28, 791-805.

2011

Baumert, J., Kunter, M., Blum, W., Klusmann, U., Krauss, S. & Neubrand, M. (2011). Professionelle Kompetenz von Lehrkräften, kognitiv aktivierender Unterricht und die mathematische Kompetenz von Schülerinnen und Schülern (COACTIV) – Ein Forschungsprogramm. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften: Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV (S. 7-26). Münster: Waxmann.

Klusmann, U. (2011a). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf: Zwischen beruflicher Praxis und unterschiedlichen Forschungsansätzen. In E. Terhart, H. Bennewitz & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (S. 814-820). Münster: Waxmann.

Klusmann, U. (2011b). Allgemeine berufliche Motivation und Selbstregulation. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften: Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV (S. 277-294). Münster: Waxmann.

Klusmann, U. (2011). Individuelle Voraussetzungen von Lehrkräften. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften: Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV (S. 297-304). Münster: Waxmann.

Klusmann, U., Köller, M. & Kunter, M. (2011). Anmerkungen zur Validität eignungsdiagnostischer Verfahren bei angehenden Lehrkräften. Zeitschrift für Pädagogik, 57 , 711-721.

Kunter, M., Kleickmann, T., Klusmann, U. & Richter, D. (2011). Die Entwicklung professioneller Kompetenz von Lehrkräften. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss & M. Neubrand (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften: Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV (S. 55-68). Münster: Waxmann.

Richter, D., Kunter, M., Klusmann, U., Lüdtke, O. & Baumert, J. (2011). Professional development across the teaching career: Teachers’ uptake of formal and informal learning opportunities. Teaching and Teacher Education, 27, 116-126.

Richter, D., Kunter, M., Lüdtke, O., Klusmann, U. & Baumert, J. (2011). Soziale Unterstützung beim Berufseinstieg ins Lehramt: Eine empirische Untersuchung zur Bedeutung von Mentoren und Mitreferendaren. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 14, 35-59.

2010

Baumert, J., Kunter, M., Blum, W., Brunner, M., Voss, T., Jordan, A., et al. (2010). Teachers’ mathematical knowledge, cognitive activation in the classroom, and student progress. American Educational Research Journal, 47, 133-180.

Kunter, M. & Klusmann, U. (2010). Kompetenzmessung bei Lehrkräften – Methodische Herausforderungen. Unterrichtswissenschaft, 38, 68-86.

Kunter, M. & Klusmann, U. (2010). Die Suche nach dem kompetenten Lehrer: Ein personenzentrierter Ansatz. In W. Bos, E. Klieme & O. Köller (Hrsg.), Schulische Lerngelegenheiten und Kompetenzentwicklung. Festschrift für Jürgen Baumert (S. 207-230). Münster: Waxmann.

Richter, D., Kunter, M., Anders, Y., Klusmann, U., Lüdtke, O. & Baumert, J. (2010). Inhalte und Prädiktoren beruflicher Fortbildung von Mathematiklehrkräften. Empirische Pädagogik, 24, 151-168.

2009

Kunter, M., Klusmann, U. & Baumert, J. (2009). Professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften: Das COACTIV-Modell. In O. Zlatkin-Troitschanskaia, K. Beck, D. Sembill, R. Nickolaus & R.Mulder (Hrsg.), Lehrprofessionalität – Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung (S. 153-165). Weinheim: Beltz

Klusmann, U. & Baumert, J. (2009). Auf die Lehrkraft kommt es an. Zugang zum Beruf und Erwerb professioneller Kompetenz. Schulverwaltung Bayern, 32, 309-311.

Klusmann, U., Kunter, M. & Trautwein, U. (2009). Die Entwicklung des Beanspruchungserlebens von Lehrerinnen und Lehrern in Abhängigkeit beruflicher Verhaltensstile. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 56, 200-212.

Klusmann, U., Trautwein, U., Lüdtke, O., Kunter, M. & Baumert, J. (2009). Eingangsvoraussetzungen beim Studienbeginn: Werden die Lehramtskandidaten unterschätzt? Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 23, 265-278.

2008

Fehm, L., Hoyer, J., Schneider, G., Lindemann, C. & Klusmann, U. (2008). Assessing post-event processing after social situations: A measure based on the cognitive model for social phobia. Anxiety, Stress & Coping: An International Journal, 21, 129-142

Klusmann, U., Kunter, M., Trautwein, U., Lüdtke, O. & Baumert, J. (2008). Teachers’ well-being and the quality of instruction: The important role of self-regulatory patterns. Journal of Educational Psychology, 100, 702-715.

Klusmann, U., Kunter, M., Trautwein, U., Lüdtke, O. & Baumert, J. (2008). Engagement and emotional exhaustion in teachers: Does the school context make a difference? Applied Psychology: An International Review, 57, 127-151.

Kunter, M., Tsai, Y.-M., Klusmann, U., Brunner, M., Krauss, S. & Baumert, J. (2008). Students' and mathematics teachers' perception of teacher enthusiasm and instruction. Learning and Instruction, 18, 468-482.

2007

Kunter, M., Klusmann, U., Dubberke, T., Baumert, J., Blum, W., Brunner, M., Jordan, A., Krauss, S., Neubrand, M. & Tsai, Y.-M. (2007). Linking aspects of teacher competence to their instruction: Results from the COACTIV Project. In M. Prenzel (Ed.). Studies on the educational quality of schools. The final report on the DFG Priority programme. Münster: Waxmann.

2006

Brunner, M., Kunter, M., Krauss, S., Klusmann, U., Baumert, J., Blum, W., Neubrand, M., Dubberke, T., Jordan, A., Löwen, K. & Tsai, Y.-M. (2006). Die professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften: Konzeptualisierung, Erfassung und Bedeutung für den Unterricht. Eine Zwischenbilanz des COACTIV-Projekts. In M. Prenzel & L. Allolio-Näcke (Hrsg). Untersuchungen zur Bildungsqualität von Schule. Abschlussbericht des DFG-Schwerpunktprogramms. Münster: Waxmann.

Brunner, M., Kunter, M., Krauss, S., Baumert, J., Blum, W., Neubrand, M., Dubberke, T., Jordan, A., Klusmann, U. & Tsai, Y.-M. (2006). Welche Zusammenhänge bestehen zwischen dem fachspezifischen Professionswissen von Mathematiklehrkräften und ihrer Ausbildung sowie beruflichen Fortbildung? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 9, 521-544.

Klusmann, U., Kunter, M., Trautwein, U. & Baumert, J. (2006). Lehrerbelastung und Unterrichtsqualität aus der Perspektive von Lehrenden und Lernenden. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 20, 131-173.

Kunter, M., Dubberke, T., Baumert, J., Blum, W., Brunner, M., Jordan, A., Klusmann, U., Krauss, S., Löwen, K., Neubrand, J. & Tsai, Y.-M. (2006). Mathematikunterricht in den PISA-Klassen 2004: Rahmenbedingungen, Formen und Lehr-Lernprozesse. In M. Prenzel, J. Baumert, W. Blum, R. Lehmann, D. Leutner, M. Neubrand, R. Pekrun, H.-G. Rolff, J. Rost & U. Schiefele (Hrsg.), PISA 2003: Untersuchungen zur Kompetenzentwicklung im Verlauf eines Schuljahres. Münster: Waxmann.

2005

Kunter, M., Brunner, M., Baumert, J., Klusmann, U., Krauss, S., Blum, W., Jordan, A. & Neubrandt, M. (2005). Der Mathematikunterricht der
PISA-Schülerinnen und –Schüler. Schulformunterschiede in der Unterrichtsqualität. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 8, 502-520.

Klusmann, U., Trautwein, U. & Lüdtke, O. (2005). Intrinsische und extrinsische Lebensziele. Reliabilität und Validität einer deutschen Fassung des Aspirations Index. Diagnostica, 51, 40-51.